Ja, ja, die Staaten! Traum oder Albtraum der meisten Europäer, geliebt oder gehasst. Den Hassern sei gesagt: Um Land und Leuten gerecht zu werden, reicht es nicht aus, nur Politik oder Gesetzgebung (die Punkte an denen sich meiner Erfahrung nach die meisten Kritiker stören) zu sehen. Die USA sind auch atemberaubende, in sich komplett unterschiedliche Landschaften und eine ebenso bunte Bevölkerung. Letztere habe ich übrigens längst nicht als so oberflächlich empfunden wie allgemein angenommen. Ich bin ehedem kein Freund von Verallgemeinerungen. In diesem Zusammenhang sei auch den amerikanischen Freunden gesagt: Nein, nicht jeder Deutsche trägt Lederhose und vertilgt dreimal am Tag Bratwurst mit Sauerkraut. Das beste Mittel zum Abbau gegenseitiger Vorurteile ist immer noch ein Besuch. Es muss nicht jeder alles mögen, aber man sollte sich doch mal selbst überzeugen, bevor man alles glaubt, was so geredet wird. Nette und ehrliche Menschen gibt es überall - Arschlöcher sowieso.

Zu meiner amerikanischen Ader gehört auch die Leidenschaft für Country Music in allen Varianten. Aber außer Schlagern, Operette, Techno, Death Metal und Volksmusik darf es darüberhinaus auch so ziemlich alles andere sein. Sollte eben handgemachte Mucke sein.

Seit weit über 20 Jahren beschäftige ich mich auch intensiv mit American Football und Baseball. Als großer Florida-Fan liegen mir dabei die beiden Teams aus Miami, Dolphins bzw. Marlins, ganz besonders am Herzen. Via Pay-TV oder Internet verfolge ich die Jungs ständig. Mit der zunehmenden Begeisterung für diese Spiele (nebst Rugby, Boxen, Cricket, Curling, Eishockey und, und, und ...) bin ich zwar nicht mehrheitstauglich, aber jeder wie er mag. Bin ein ziemlicher Sportfreak von klein auf, nur dass sich die Interessen verlagert haben.

Dänemark! Mein persönliches Ersatz-Amerika! Eigentlich der absolute Gegenentwurf, aber in Sachen Freundlichkeit, Offenheit und Lockerheit sind die Dänen mein absolutes Nonplusultra!!! Und Kopenhagen ist einfach nur ein Traum - mal abgesehen von den horrenden Lebenshaltungskosten. Aber man kann nicht alles haben. Auch hier könnte ich jetzt viel erzählen - ANSEHEN!

Und natürlich verbringe ich gerne Zeit mit der Handvoll Menschen, die mir wirklich wichtig sind. Und damit meine ich nicht Facebook oder andere derartige Zivilisationskrankheiten (wer's mag, absolut okay). Wenn ich mal chatte, dann auch nur mit Leuten, die ich persönlich kenne. Aber lieber sind mir gute, altmodische Treffen. GEFÄLLT MIR!!!


Gratis Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!